mit Uli Führe

Der Barde aus dem Dreisamtal ist dem alemannischen treu geblieben und gibt dem lange gewachsenem Liedergut in dieser „Geheimsprache“ immer wieder Neues, Nachdenkliches und Erheiterndes dazu.
Seine Auftritte sind schon lange legendär.
Wir versprechen Euch einen unvergesslichen Abend, auch für zugezogene „hochdeutsche“ Mitbewohner des badischen Ländles.

Weitere Informationen
Weingut Rebschneckle,
Glänzerweg 4,
79241 Ihringen,
07668-33403-40, rebschneckle@t-online.de, www.weingut-rebschneckle.de