Jakob Schneider

Deutschland Achter

Der in Ihringen gebürtige Jakob Schneider ist ein Ruderer, der in seinen jungen Jahren schon einige sportliche Erfolge nachweisen kann.

Die Gemeinde Ihringen ist stolz auf diesen berühmten Sportler.

Lange hat Jakob Schneider für die Nominierung gekämpft, ist durch Höhen und Tiefen gegangen, 2017 ist der „big five man“ – wie ihn World-Rowing-Kommentator Martin Cross beim Gewinn des EM-Titels bezeichnet hat – im Deutschland-Achter angekommen. Auf der Position fünf hat er mit dem Flaggschiff des Deutschen Ruderverbands (DRV) eine fabelhafte Saison ohne Niederlage hingelegt, gekrönt vom WM-Titel.

Auch im Jahr 2018 hat der Deutchland-Achter wieder einige Erfolge aufzuweisen: Gesamtweltcup, Europameister u. Weltmeister

Ein großes Ziel steht aber noch auf seiner Liste: Die Olympischen Spiele.

 

Mehr Informationen: Deutschlandachter