ich will, ich kann, ich wandere

Ihringen wandert
17.05.-23.05.2020

Der Mai steht in Ihringen unter einem guten „Wanderstern“, denn vom Sonntag, den  17.05. bis Samstag, den 23.05 wird gewandert was das Zeug hält. Nach dem Motto „ich will, ich kann, ich wandere“,  können insgesamt 88 Kilometer unter fachkundiger Leitung erwandert werden.  Alle Wanderungen starten ab Kaiserstuhl Halle in Ihringen um 9.00 Uhr. Die sechs geführten Touren führen Sie auf den Themenpfaden durch die einzigartige Flora und Fauna des Kaiserstuhls. Gewandert wird dabei  bei jedem Wetter. 

Karl Heinrich Müller, zertifizierter Natur- und Landschaftsführer,  möchte Sie auf dem Knabenkrautpfad,  be­gleiten. Sein Ansinnen ist es: Ursprüngliche Freuden, Schönheiten und Genüsse, die einem beim Wandern begegnen, wiederzuent­decken. Begleiten Sie ihn auf dieser Streckentour von insgesamt 16 km. Sie führt u.a. durch das forstliche Arboretum Liliental. Entdecken Sie dabei Knabenkräuter am Wegesrand.

Gehen Sie mit der Kaiserstühler Gästeführerin Trudel Gugel, zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin am Tag zwei auf den Winzerrundweg Ost. Erfahren Sie bei der Tour einiges über die Weinbergkräuter am Wegesrand. Die abwechslungsreiche Rundtour bietet Einblick in die typische Kaiserstühler Landschaft. Ein Vergnügen auf insgesamt 7 Kilometern.

Als echter Ihringer ist Jensen Kauderer seit Kindheit mit den Weinbergen vertraut. Mit ihm geht es auf den Winzerrundweg West. Sein Steckenpferd ist die Geologie. Erkunden Sie mit ihm vulkanisches Terrain und erfahren Sie einiges über  Entstehung des Kaiserstuhls.

Die beiden Kaiserstühler Gästeführer Karlheinz Reinbold, der seit Kindheit mit dem Weinbau verbunden ist  und Thomas Lainer, zertifizierter Natur- und Landschaftsführer,  werden mit Ihnen den Qualitätsweg Kaiserstuhlpfad begehen. Der 20 Kilometer Pfad wurde 2019 zu einer der schönsten Tagestouren deutschlandweit gewählt. Erleben Sie den Kaiserstuhl hautnah!

Alois Lai, Ortsvorsteher von Wasenweiler und Günter Kauderer, Ihringer Wanderführer, beide eng verbunden mit ihrer Heimat erwandern gemeinsam mit Ihnen den Steinkauzpfad. Beide Wanderführer lieben die Natur, das Abschalten beim Wandern und das besondere Landschaftsgefühl am Kaiserstuhl. Beim Steinkauzpfad erlebt man den östlichen Kaiserstuhl mit Blick auf Freiburg und Schwarzwald.

Ein weiteres Mal führt Sie Karl Heinrich Müller auf dem Bienenfresserpfad durch beeindruckende Lößhohlwege auf den Spuren des Kaiserstühler Wappenvogels – dem Bienenfresser.

Halten Sie Ihren besten Wander-Moment im Foto fest und nehmen Sie auch am Fotowettbewerb #ichwandere teil.

IHRINGEN WANDERT
Wandern Sie mit uns auf den Themenwegen des Kaiserstuhls. Erfahren Sie etwas zur Geschichte des Kai­serstuhls, der  Geologie, denkmalgeschützte Löss­hohlgassen, sowie zur einzigartigen Flora und Fauna. Erleben Sie die Frühjahrblüte, Wiedehopf, Bienenfresser & Co.

Start:
Alle Wanderungen beginnen:
Ab Kaiserstuhlhalle Ihringen um 9.00 Uhr. 
Parkplatz vorhanden

Teilnahmegebühr:
pro Wanderung                         €  10/P/Wanderung
Teilnahme an 3-4 Touren          €    8/P/Wanderung
4-5 Wanderungen                      €    6/P/Wanderung
Allen Wanderungen                   €    4/P/Wanderung

Bedingungen:
Gewandert wird bei jedem Wetter. Achten Sie auf Ihre Kleidung und gutes Schuhwerk. Ein gefüllter Vesperrucksack ist empfehlenswert. Wir behalten uns eine Absage zum Vortag, wegen zu geringer Teilnahme vor. Bei Streckentouren ist eine Bahnfahrt dabei (ohne KONUS-Gästekarte fallen zusätzliche Bahngebühren an).

Tourenangebot:

So., 17.05.2020 ● Tag 1 - Knabenkrautpfad (Teilstück)
Mit Karl Heinrich Müller,  (mit Bahnfahrt)
Länge: 16 km ● Dauer: 4 -5 St. ● Auf-/Abstieg: ↑ 478 m, ↓ 480 m

Streckentour mit wilden Orchideen,dem forstlichen Arboretum Liliental über den Vogelsangpass

Mo., 18.05.2020 ● Tag 2 - Winzerrundweg Ost
Mit Trudel Gugel
Länge: 7 km ● Dauer: 2-3 St. ● Auf-/Abstieg: ↑ 181 m, ↓ 181 m

Abwechslungsreiche Rundtour – typisches Kaiserstühler Landschafts­bild. Lössholgassen, bunte Vielfalt an den Rebböschungen, klein­ter­ra­­ssierte Weinberge, herrliche Panoramablicke

Di., 19.05.2020 ● Tag 3 – Winzerrundweg West
Mit Jensen Kauderer
Länge: 9 km ● Dauer: 3-4 St. ● Auf-/Abstieg: ↑ 172 m, ↓ 172 m

Vulkanische Rundtour - Westlicher Kaiserstuhl mit tollen Ausblicken, edle Weine, Vulkangeschichte  

Mi., 20.05.2020 ● Tag 4 -  Kaiserstuhlpfad (Tagestour)
Mit Karl-Heinz Reinbold und Thomas Lainer, (mit Bahnfahrt)
Länge: 21,5 km ● Dauer: 5-6 St. ● Auf-/Abstieg: ↑ 703 m, ↓ 688 m Streckentour zum höchsten Punkt (NeunlindenturmTotenkopf).

Einmal obendrüber. Qualitätsweg Kaiserstuhlpfad, der zu einer der schönsten Tagestouren deutschlandweit gewählt wurde.

Do., 21.05.2020 ● Tag 5 – Christi Himmelfahrt
Wandern Sie entweder individuell anlässlich des Vatertags oder legen Sie einfach eine Wanderpause ein.

Fr., 22.05.2020 ● Tag 6 - Steinkauzpfad
Mit Alois Lai und Günter Kauderer, (mit Bahnfahrt)
Länge: 16 km ● Dauer: 4-5 St. ● Auf-/Abstieg: ↑ 439 m, ↓ 427 m

Am Rande des östlichen Kaiserstuhls mit Blick auf Freiburg und in den Schwarzwald.

Sa., 23.05.2020 ● Tag 7 -  Bienenfresserpfad
Mit Karl Heinrich Müller, (mit Bahnfahrt)     
Länge: 16,1 km ● Dauer: 4-5 St. ● Auf-/Abstieg: ↑ 395 m, ↓ 403 m 

Streckentour auf einer der schönsten Routen durch beeindruckende Lößhohlwege vorbei an Steilwänden
Wahlheimat des Bienenfressers.

 

IHRINGEN WANDERT Flyer zum download.